Amazon Alexa und Amazon Echo: Die akustische Unternehmens-Visitenkarte

Amazon Alexa und Amazon Echo

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Alexecho, Sprachassistent

Bevor auf das eigentliche Thema dieses Blog-Beitrages, die „Akustische Unternehmens-Visitenkarte“, eingegangen wird, einleitend ein paar Worte zur Differenzierung von „Amazon Alexa“ und „Amazon Echo“.

Was sind Amazon Alexa und Amazon Echo?

Amazon Alexa ist ein intelligenter, cloudbasierter Sprachservice des US-amerikanischen Unternehmens Amazon.com. Mit Hilfe von gesprochenen, akustischen Anweisungen (Sprache) wird einem Nutzer auf Geräten wie bspw. Amazon Echo Dot, Amazon Echo Plus, Amazon Echo Spot oder Amazon Echo Show über sogenannte „Skills“ (vergleichbar mit einer Smartphone-App) die Möglichkeit geboten, Musik abzuspielen, das Wetter oder Fernsehprogramm ansagen zu lassen, einen Wecker oder Timer zu stellen und vieles mehr.

Amazon Alexa und Amazon Echo: Die akustische Unternehmens-Visitenkarte

Darüber hinaus ist es aber auch möglich, Antworten auf allgemeine oder auch spezielle Fragen zu erhalten, wie bspw. Informationen über ein Unternehmen abzurufen – dazu weiter unten mehr.

Multimodale Inhalte

Die stylischen Sprachassistenten Amazon Echo Spot und Amazon Echo Show bieten, in Ergänzung zu den akustischen Funktionen, weiterhin die Möglichkeit, über einen interaktiven Touch-Bildschirm, multimodale Inhalte wie bspw. Grafiken, Bilder, Fotos, Videos oder interaktive Animationen anzeigen und auch bedienen zu lassen oder gar Video-Telefonanrufe zu tätigen.

Mikrofon und Lautsprecher

Alle Geräte verfügen über Mikrofon und Lautsprecher, zum Teil mit Dolby-Technologie, welche den Raum mit einem 360° umfassenden Sound, präzisem Klang, tiefen Bässen sowie klaren Tonlagen auch bei hoher Lautstärke erfüllen. In Ergänzung können alle Geräte auch über Kabel oder Bluetooth an Lautsprechersysteme anderer Hersteller angeschlossen bzw. mit diesen kombiniert werden.

Die verwendeten Mikrofone verfügen über Richtstrahltechnologie mit einer äußerst sensiblen Geräuschunterdrückung, sodass Sie auch „von der anderen Seite des Raumes“ gehört werden können, auch wenn im Hintergrund Musik läuft. Wenn Sie mehr als einen Amazon Echo haben reagiert der Sprachassistent, dank ESP (Echo Spatial Perception), der Ihnen am nächsten ist.

Sprachsteuerung für zu Hause und unterwegs

Der cloudbasierte Amazon-Sprachservice bietet auch die Möglichkeit, um sogenannte Smart-Home Funktionen erweitert zu werden um bspw. das Licht vor dem Aufstehen noch im Bett liegend anzuschalten, das Licht beim Fernsehabend vom Sofa aus zu dimmen, das Thermostat von einer Heizung per Sprache wärmer zu stellen oder den aktuellen Ladezustand der Akkus eines eAutos abzufragen, das alles ohne auch nur einen Finger zu rühren.

Amazon Alexa Skills

Wie bereits zuvor kurz ausgeführt, bekommt ein Amazon Echo sein Leben durch sogenannte „Amazon Alexa Skills“ eingehaucht. Ein Amazon Alexa Skill ist ein Programm, welches auf dem Amazon Echo installiert wird und damit einen speziellen, erweiterten Funktionsumfang zur Verfügung stellt.

Wollen Sie nun bspw. ein Backrezept abrufen, vorlesen und/oder anzeigen lassen, so benötigen Sie hierzu einen entsprechenden Amazon Alexa Skill aus dem Alexa Skills Shop, welchen Sie über das Gerät (Amazon Echo) selbst oder über die Amazon Alexa App (für iOS und Android erhältlich) installieren und dann aktivieren können.

Um einen Amazon Alexa Skill zu starten, müssen Sie den Amazon Echo explizit dazu auffordern, wie in etwa:

Alexa, frage Chefkoch nach einem Rezept für Waffeln mit heißen Kirschen.“

Damit der Amazon Echo Ihnen sprachlich folgen kann, sollten Sie „Befehle“ zunächst schlicht und deutlich aussprechen, wenngleich auch Dialekte durchaus verstanden werden. Mit der Zeit lernt der Sprach-Assistent seinen Besitzer mehr und mehr kennen, sodass Sie auch irgendwann zügiger sprechen (oder mit dem „Nuscheln“ anfangen) können.

Digitale Transformation

Im Zeitalter der andauernden und stetig wachsenden „Digitalen Transformation“ ist die Steuerung über Sprache ein nicht mehr wegzudenkendes Thema, wenngleich diesem auch gegenwärtig noch zu wenig Aufmerksamkeit gewidmet wird. Die Mehrzahl der an „Sprachsteuerung“ grundsätzlich interessierten Menschen sieht nach wie vor nicht die Vorzüge, die damit einhergehen, insbesondere aber auch nicht die gesamtgesellschaftliche Perspektive einer Inklusion von „eingeschränkten“ Menschen über Akustik, leider.

Amazon Alexa und Amazon Echo: Die akustische Unternehmens-Visitenkarte

Vielen Menschen wird, auf Grund einer dauerhaften oder temporären „Einschränkung“ wie bspw. einer Legasthenie/Leseschwäche, einer körperlichen/geistigen Behinderung oder auch einer Erkrankung die Möglichkeit genommen, dem digitalen Zeitalter beizuwohnen. Über Sprache lässt sich diesem Problem zum Teil begegnen:

Menschen, denen es bspw. nicht möglich ist, sich visuell über ein Unternehmen zu informieren, bspw. ganz klassisch über eine Firmen-Broschüre, oder denen es bspw. auch nicht möglich ist, über die Online-Präsentation einen interessanten Blog-Beitrag eines Unternehmens zu lesen, könnten sich diese Informationen vorlesen lassen – sie können es sogar! Tatsächlich bietet Sprache im Zuge der digitalen Revolution ungeahnte Möglichkeiten, wir müssen sie nur entdecken, anbieten und nutzen (lernen).

Die akustische Unternehmens-Visitenkarte

Die anumo cross media agentur hat, in enger Kooperation und Zusammenarbeit mit der digital4 Beratungsgesellschaft, den Prototypen einer „Akustischen Unternehmensvisitenkarte“ auf Basis des cloudbasierten Sprachservice „Amazon Alexa“ entwickelt.

Amazon Alexa und Amazon Echo: Die akustische Unternehmens-Visitenkarte der digitalhoch4 Beratungsgesellschaft mbH
Amazon Alexa und Amazon Echo: Die akustische Unternehmens-Visitenkarte der digitalhoch4 Beratungsgesellschaft mbH
Amazon Alexa und Amazon Echo: Die akustische Unternehmens-Visitenkarte der digitalhoch4 Beratungsgesellschaft mbH
Amazon Alexa und Amazon Echo: Die akustische Unternehmens-Visitenkarte der digitalhoch4 Beratungsgesellschaft mbH
Amazon Alexa und Amazon Echo: Die akustische Unternehmens-Visitenkarte der digitalhoch4 Beratungsgesellschaft mbH

Gegenwärtig bietet dieser Amazon Alexa Skill, welcher auf das Aktivierungswort „digitalhoch4“ lauscht, die Möglichkeit, sich über das Unternehmen digital4 zu informieren. Im Wesentlichen handelt es sich dabei um Informationen, welche auf der Internetpräsentation ohnehin bereits zur Verfügung stehen oder um individuelle, sprachlich ausgearbeitete Texte, welche über ein WordPress-Backend selbstständig gepflegt werden (können). Darüber hinaus ist es auch möglich, sich interessante Blog-Beiträge des Unternehmens oder auch der Geschäftsführer zum Thema „Digitale Transformation“ vorlesen zu lassen.

Gegenwärtig verfügt der Amazon Alexa Skill „digitalhoch4“ über folgende, sogenannte „Utterances“ (Äußerungen bzw. Äußerungsmöglichkeiten):

„Alexa, öffne digitalhoch4.“

„Alexa, starte digitalhoch4 und gebe mir eine Erklärung.“

„Alexa, öffne digitalhoch4 und erzähle mir was das ist.“

„Alexa, frage digitalhoch4 was sie für mich tun können.“

„Alexa, starte digitalhoch4 und hole mir den letzten Blog-Beitrag.“

„Alexa, frage digitalhoch4 wer Christian Hahn ist.“

„Alexa, frage digitalhoch4 wer Andre Kremer ist.“

„Alexa, starte digitalhoch4 und frage wer das realisiert hat.“

Der Amazon Alexa Skill „digitalhoch4“ ist „Echo Spot/Show“-ready, d.h. es werden auch Grafiken und Bilder angezeigt. Der vor beschriebene Amazon Alexa Skill „digitalhoch4“ ist im Alexa Skills Shop zu finden – probieren Sie diesen sehr gerne einmal aus und geben uns Ihr Feedback.

Amazon Alexa und Amazon Echo: Die akustische Unternehmens-Visitenkarte

Weitere Informationen können Sie auch dem dazugehörigen Blog-Beitrag der digital4 Beratungsgesellschaft entnehmen.

Was können wir für Sie tun?

Sind auch Sie an einer akustischen Visitenkarte für Ihr Unternehmen interessiert, so erstellen wir Ihnen für die Konzipierung und Realisierung gerne ein unverbindliches Angebot.

Rechtliches

Alle Angaben bzw. Ansagen, welche durch den Amazon Alexa Skill „digitalhoch4“ getätigt werden, sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit!

Copyright

Sie dürfen diesen Blog-Artikel unter der „CC BY-ND 3.0 DE“-Lizenz vervielfältigen und weiterverbreiten. Bitte beachten Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen unter https://www.anumo.de/nutzungsbedingungen#lizenzierung.

Gefällt Ihnen dieser Inhalt? Teilen Sie gerne: